HAMLET

Die Zeit ist aus den Fugen – Hamlet, der Prinz von Dänemark hat seinen geliebten Vater durch ein Komplott verloren, seine Mutter kurz danach den Onkel geheiratet. Er empfindet Hass, Abscheu, Ekel. Er zweifelt und er handelt. Hamlet ist nicht nur ein großes Racheepos, es ist das größte Stück Literatur überhaupt.

Zu ihrem zehnjährigem Jubiläum zeigt die Bonner Dauertheatersendung Shakespeares Meisterwerk in seiner ganzen Modernität und Bedeutung.

Galerie Proben (tippen zum Öffnen!)

Besetzung

ClaudiusUlrich Papenkort
HamletKonstantin Rasanis
PoloniusTamer Afifi
HoratioLukas von Maltitz
LaertesMichael Lüttgen
RosenkranzRaphael McLaren-Thompson
GüldensternNiklas Marxen
OsrickSören Schwietering
MarcellusEduard Jäger
BernardoYang Fang
GertrudeEsther Takats
OpheliaNicole Mohrmann
SchauspielerSusanne Gelf
Thomas Liessem
Valerie Kramp
TotengräberMaximilian Tücks

Crew

Bearbeitung/RegieTobias Gülich
Xenia Zoller
BühnenbildSabine Meinecke
Requisite, ChoreographieMike Kerpers
SouffleuseAnna Kreutler
TechnikFlorian Hoffmann
Mario Arndt
BühnenbauMario Arndt
Mirko Marszalek
LayoutRaphael McLaren-Thompson
Besonderer Dank anLutherkirche Bonn